Yoga

Die Verbindung mit dem inneren Selbst, dem uns innewohnenden Wesen, 
ist das einzige sichere Fundament, auf dem man sein Leben aufbauen kann.
Swami Sivananda
yoga_silhouette_vector_collection
 

YOGA UND WANDERN

Mit Bergbalance wandern Sie durch eine der beeindruckendsten Naturschauplätze Europas: Dem Rosengarten, einer von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannte Gebirgsgruppe. Sie erobern die Wege dieser fantastischen Berglandschaft und erleben vor ihr unter fachkundiger Anleitung Yoga auf einmalig schöne Weise.

Unser Yogastil basiert auf dem Fundament des klassischen Hatha-Yoga und ist speziell für Bergtouren mit individualisierten Übungen konzipiert. Damit lernen Sie, mit Ihrem Körper sorgsam umzugehen und Ihre persönlichen körperlichen Stärken zu betonen sowie Schwachstellen zu respektieren. Unser Yoga integriert des Weiteren Techniken des Shiatsu und wirkt somit besonders energieaufladend und zugleich harmonisierend. Die Meridiane des Körpers werden angeregt, der Atmungsapparat wird aktiviert und die Gedanken werden gesammelt.

Sie beginnen Ihre tägliche Tour mit kraftvollen Yogasequenzen, befreienden Atemtechniken, heilsamen Meditationsübungen und starten am Morgen schwungvoll in den Tag hinein.

Unterwegs gibt es Möglichkeiten, Yoga optional in Wanderpausen zu praktizieren. Am frühen Abend bringen Sie Ihren Körper mit einer entspannenden Yogalektion in Balance und zentrieren Ihren Geist, um Ruhe und Erholung zu finden.

Spüren Sie mit dem Üben von Yoga inmitten der Berge ungeahnte Energieflüsse in Ihrem Körper und gelangen Sie zu mehr Sensibilität für sich selbst. Begegnen Sie sich auf ungewohnter Art, um Ihre Selbstwahrnehmung zu schärfen.

IMG_1655

YOGA UND SEINE WIRKUNG

Im indischen Sanskrit bedeutet Yoga/Joga „Verbindung, Einheit, Harmonie“ und bedeutet im wortwörtlichen Sinne das „Befestigen“, die „Anbindung“ des Körpers an den Geist und an die Seele. Die Praxis des Yoga bewirkt, dass die drei Aspekte menschlicher Existenz in Einklang gebracht werden. Diese Einheit zu spüren bedeutet Gesundheit, Gelassenheit und Glück zu erleben.

Die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele ermöglicht es uns, die ursprüngliche Verbundenheit mit der Energie des Kosmos zu empfinden. In dem wir unser  individuelles Bewusstseins mit dem universellen Bewusstsein verbinden, finden wir inneren Frieden und unbegrenzte Freiheit.

Yoga zu üben heißt, mit sich selbst auf den Weg zum Frieden und Freiheit zu machen. Wir können die umfangreichen Techniken des Yoga nutzen, um mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie zu gewinnen. Der ideale Einstieg gelingt den meisten Menschen mit Hatha Yoga – einem Yogaweg, der Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayamas), Tiefenentspannung und Meditation vereint. Das Üben dieser Methoden trägt sowohl zur physischen als auch zur psychischen Gesundheit bei und ist für jeden Menschen deutlich erfahrbar. Da Yoga bei korrekter, individuell auf die körperlichen Besonderheiten des einzelnen Menschen angepasster Anwendung direkt und überzeugend wirkt, nutzen immer mehr Menschen dieses Übungssystem, um ihr körperliches Wohlbefinden zu verbessern

Die Praxis von Yoga verbessert die gesamte Körperhaltung, wirkt Rückenproblemen entgegen, gilt als effektive Prävention gegen zahlreiche Krankheiten und hilft, entstandene gesundheitliche Defizite auszugleichen. Gleichzeitig hat Yoga eine beruhigende, stressreduzierende Wirkung und verleiht den Übenden ein waches Körperbewusstsein, eine erhöhte Konzentrationsfähigkeit sowie Scharfsinn und Klarheit der Gedanken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s